clearpixel

Ihr Weg hierher: / Siegfried Wagner / Aktuelle Diskografie

Traduire français

 

Translate English

 

Aktuelle Diskografie

Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e.V., Bayreuth

 

Siegfried Wagners Werke in aktuellen Tonaufnahmen

Außer den Aufnahmen des Schallarchivs der Internationalen Siegfried Wagner Gesellschaft e.V. (ISWG) gibt es inzwischen etliche Konzertmitschnitte von Rundfunkanstalten und – in jüngster Zeit in stetig anwachsender Zahl – Einspielungen der Opern und anderen Kompositionen Siegfried Wagners auf CDs.

Unter diesen Produktionen sind die Gesamtaufnahmen von der bärenhäuter, Der Kobold (auch auf DVD !), bruder lustig, sternengebot, banadietrich, schwarzschwanenreichder heidenkönig und Der Schmied von Marienburg bei Marco Polo bzw. sonnenflammen, rainulf und adelasia, die heilige linde sowie die hochkarätigen Einspielungen aller Ouvertüren und Orchesterwerke und einzelner Szenen und Arien bei cpo besonders hervorzuheben, die von Werner Andreas Albert, dem langjährigen Präsidenten der ISWG, dirigiert wurden. Sein Vorgänger in diesem Amt, Konrad Bach, spielte mit dem Thüringischen Sinfonie Orchester Wahnopfer und seltene Kompositionen von Max von Schillings, Siegfried Wagner und Clement Harris ein. – Nicht zuletzt gehört auch die vollständige Aufnahme sämtlicher Liedkompositionen Siegfried Wagners hierher. 

In einer inzwischen schon historischen Gesamtaufnahme aus dem Jahr 1975 liegt auch der friedensengel vor, mit der die Reihe der Wiederaufführungen der Opern Siegfried Wagners begann.

jpc  -  Jazz, Pop, Classic
Alle z. Zt. lieferbaren CDs können Sie »online« über jpc beziehen, indem Sie auf den jeweiligen »Link« [ bestellen ] »klicken«. Für jede damit erfolgte Bestellung erhalten wir eine Provision: Sie unterstützen also unsere Arbeit – ohne Mehrkosten für Sie, und zwar auch bei Bestellungen anderer Produkte und Medien.

Eine weitere – ebenfalls herausragende – Aufnahme der Ouvertüren zu bruder lustig, sonnenflammen und rainulf und adelasia sowie der sinfonischen Dichtung glück – mit dem Frankfurter Rundfunk-Sinfonieorchester unter der Leitung von Dimitrij Kitajenko – ist 1996 bei Koch-Schwann erschienen, leider aber nicht mehr erhältlich.


Achim Bahr

Copyright   © 2001 –    Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e.V., Bayreuth     [ eMail ]